Ihr Warenkorb
keine Produkte
Auf dem Weg zu mehr Lebensenergie

Nutzen Sie das Informationsangebot auf unserer Homepage, wir freuen uns auf Sie!
Schutz vor Umweltbelastungen und sauberes Trinkwasser = mehr Lebensenergie. yes

Unsere Empfehlungen

Trinkflasche 1000 ml -Military-Look

Trinkflasche 1000 ml -Military-Look-...

14,00 EUR

Angebote

WCA Sitzkissen

WCA Sitzkissen

Statt 226,00 EUR
Nur 99,00 EUR

Kinder KK pink

Photonen Kuschelkissen

Statt 29,90 EUR
Nur 14,99 EUR

Gartenbau Kristall 700 gr

Gartenbau Kristall 700 gr

Statt 41,00 EUR
Nur 19,99 EUR

Wasserbelebung & Handy Strahlenschutz mit Photonen

Was ist In-Photonic und worin liegt der große Nutzen ihrer lebensunterstützenden Funktion?

Die Aufgaben der In-Photonic®-Biotechnologie liegen darin, die Menschen, sowie die gesamte Natur  wieder mit der notwendigen Lichtenergie zu versorgen, um die Energiedefizite auszugleichen.

Darauf aufbauend wurden und werden auch weiterhin die unterschiedlichsten In-Photonic- Produkte in verschiedenen Größen und Stärken, je nach Anwendungsgebiet, zur Zellerneuerung beziehungsweise Zellunterstützung entwickelt. So zum Beispiel die WellCellAktiv-Matten, Kinder-Kuschelkissen oder der einzigartige Wasserenthärter. Hier bieten wir auch effektiven Schutz vor Strahlenbelastung bzw. Elektrosmog Schutz Produkte, sowie einen Handy-Chip zur Harmonisierung der Handystrahlung an. Weiterhin finden Sie bei uns Hilfsmittel zur Tiefenentspannung und natürlich hochwertige Trinkwasserfilter für gereinigtes Wasser durch Wasserbelebung.

Nach den neuesten, wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht die Existenz allen Lebens auf der Urenergie der Photonen - auch Biophotonen genannt. Prof. Fritz Albert Popp vom Institut für Biophysik in Neuss bezeichnete die Lichtquanten Biophotonen, nach ihrer Wiederentdeckung Mitte der 70er Jahre, als eine Strahlung, die aus lebenden Zellen kommt. Im Jahr 2001 hat die Bundesregierung den Forschungsschwerpunkt Biophotonik ins Leben gerufen. Ein multidisziplinäres Programm zur Entwicklung optischer Lösungen für biologische und medizinische Fragestellungen.

An 18 Universitäten wurden Studien durchgeführt, welche eine klare Aussage zu den Aufgaben der Photonen in unserem Organismus zulassen: Der Informationsaustausch zwischen den Zellen, der DNA und RNA wird durch Lichtimpulse, die Photonen/Biophotonen gesteuert. Erst wenn unsere Zellen zu 100 Prozent mit Photonen versorgt sind, können unsere Organe ihre volle Funktion erfüllen und wir sind in unserer Lebensenergie.

Jedoch zeigen die Forschungen am „Institut für bioenergetische Zellresonanz“, dass sich von über 4.000 Energiemessungen an Probanden nur fünf Prozent der Messwerte in der Norm befinden. Zwei Drittel weisen einen durchschnittlichen Energiemangel zwischen 25 und 35 Prozent auf, die übrigen Teilnehmer haben einen Energiemangel von 45 bis 60 Prozent. Ein Energiemangel gibt Hinweise auf das biophysikalische Verhalten und eventuelle Regenerationsschwächen im Körper (Photonenmangel). Hiervon ist auch das Immunsystem abhängig. Aus diesem Grund ist unbedingt dafür zu sorgen, dass der Energiehaushalt in Ordnung gebracht wird.